Kunst und Kultur

Kunst und Kultur

Kunst gehört, wie die Arbeit, zum Menschsein. Sei es als aktiver Künstler*in oder Konsument *in. Kunst ist Teil der Bildung des Menschen und darf deshalb weder staatlich beeinflusst werden, noch weiterhin nach Kassenlage den Menschen vorenthalten werden. Kunst ist immer auch politisch und bedarf deshalb auch der Demokratisierung. Kunst gehört ins Zentrum des politischen Handelns gerade bei der Entwicklung des Menschen, vornehmlich an den Schulen. Dem Problem der ländlichen Regionen bei der Unterversorgung im Angebot, werden wir  besonderes Augenmerk zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.